Lektionen für

Kategoriearchive für "Rippenprellung"

Was versteht man unter einer Rippenprellung?

Rippenprellung Schmerzen

schlimme Rippenprellung

Eine Rippenprellung, Rippenbruch oder Rippenknorpelverletzung können durch Stürze, Unfälle, oder stumpfe Gewalt auf Deine Brust auftreten.

Wenn Du an einer Rippenprellung leidest, wirst Du wahrscheinlich über Schmerzen beim Atmen oder beugen Deines Oberkörpers klagen.

Das folgende Video soll Dir einige Informationen über Deine Symptome und Dir Behandlungsmöglichkeiten geben.

Der menschliche Brustkorb umfasst zwölf gebogenen Knochen, den Rippen. Die hast Du auch!

Es sind jeweils je 12 Stück auf jeder Seite. Zwölf Brustwirbel und ein T-förmiger Knochen, Brustbein genannt, vervollständigen das Ensemble Deines Brustkorbes.

Dieses Gebilde umgibt die lebenswichtigen Organe Deiner Brusthöhle. Obwohl eine Rippe ziemlich stark und widerstandsfähig ist, kann sie massiv verletzt werden oder sogar brechen.

Werden Deine Rippen mit einer Kraft, die größer ist als die Kraft der sie widerstehen können, getroffen, kommt es zum Rippenbruch oder einer schweren Prellung Deiner Rippen. Die Schmerzen sind teils sehr groß und lassen Dich Nachts kaum schlafen.

Verletzungen Deines Brustkorbes können nicht nur zu einer Rippenprellung führen, sondern auch tief in ihm massive Schäden anrichten. Das Ausmaß der Verletzung hängt von der Wucht ab die auf Deinen Brustkorb/Oberkörper einwirkte. Wenn Du einer stumpfen Gewalteinwirkung ausgesetzt warst, werden Deine Rippen gegen die sie umgebenden Muskeln gedrückt. Dies kann eine Quetschung jeder einzelnen Deiner Rippen zur Folge haben.

Ein Sturz aus eine großen Höhe, eine Quetschverletzung, ein Kfz- bzw. Sport-Unfall oder ein Trauma an der Brust kann zur Prellung Deiner Rippen führen. Mit Sicherheit leidest Du unter großen Schmerzen.

Unter solchen Umständen wirst Du am ehesten über Atemnot klagen. Zeitweise können Blutergüsse auftreten aufgrund einer Muskelzerrung im Interkostalraum (Zwischenrippenraum), die als Folge durch einen heftigen Husten entstehen.

Symptome einer Rippenprellung

Hier weiterlesen

Ich habe Rippenschmerzen!
Was ist da los?

Ich hab Rippenschmerzen

Rippenschmerzen woher kommen die?

"Was ist nur los bei mir.


Seit Tagen spüre ich diese Schmerzen in der rechten Brusthälfte.


Am Wochenende habe ich mit meinen Kumpels Fußball gespielt und bin unglücklich mit einem anderen Spieler zusammen gerasselt.


Ich glaube sein Ellenbogen schlug mir in meine Rippen. 


Und seit dem habe ich diese Rippenschmerzen. Hoffe nicht das die gebrochen sind. Denke eher an eine Rippenprellung.


Was kann ich machen? Gibt es irgendwelche Hausmittel gegen die Schmerzen?"

Rippenschmerzen.... ko**t mich das an!


Pascal W.

Was sind Rippenschmerzen?

Rippenschmerzen umfassen jegliche Art von Schmerzen oder Beschwerden, die an Deinen Rippen auftreten. Deine Rippe ist ein langer, schlanker Knochen, der Deine Brust kurvenförmig umschließt. Normalerweise hast Du 12 Rippenpaare in Deiner Brust. In dieser Gesamtheit bilden alle Deine Rippen zusammen Deinen Brustkorb.

Die oberen 10 Rippen auf beiden Seiten des Brustkorbes sind mit der Wirbelsäule und dem Brustbein verbunden. Das untere 11. und 12. Rippenpaar wird durch Bänder an der Wirbelsäule gehalten, aber schließen vorn nicht mit dem Brustbein zusammen. Sie werden manchmal als "schwebende" Rippen oder Rippe bezeichnet.

Dein Brustkorb trägt zur Unterstützung des gesamte Skeletts bei. Er schützt Deine Brusthöhle (Brust) und Deine inneren Organe. Lunge, Herz und anderer wichtige Strukturen Deiner Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systems. Der Brustkorb schützt auch einige Deiner Organe und Strukturen des Verdauungs-, Nerven-und Lymphsystem.

Rippenschmerzen können in jeder Altersgruppe und Menschengruppe auftreten. Sie werden als stechende, reißende, eher zart schmerzende oder glühend heiße Schmerzen beschrieben. Sie können aber auch ein Symptom für eine Vielzahl von anderen Krankheiten oder Störungen in Deinem Körper sein.

Viele Ursachen für Rippenschmerzen können mit Verletzungen oder Entzündungen Deiner Muskeln, Knorpel und Bänder im Brustkorb und mittleren Bereich Deiner Wirbelsäule zusammenhängen.

Beispielsweise können sie durch das ständige Pressen des Brustkorbs beim Husten resultieren.  Sie rühren höchstwahrscheinlich aus einer Erkältung oder Bronchitis her. Dies führt zu täglichen Muskelverspannungen im Brustkorb und machen das Atmen kompliziert.

Symptom für ernstere Erkrankungen

Hier weiterlesen

Rippenprellung Dauer

"Ich betreibe seit Jahren Kampfsport.

Um genau zu sagen Kickboxen.


Und dabei tritt man, im wahrsten Sinne des Wortes, mit dem Gegner in Kontakt.


Es passierte bei einem kleinen Trainingskampf.

Mein Trainingspartner und ich wollten nur ein lockeres "Kämpfchen" machen.


Doch wie es mit den jungen Wilden nun mal ist, sie wollen sich gegenseitig was beweisen und drehen durch... Und aus dem lockeren Trainingskampf wurde eine derbe Sache.


Und zack, bum, krawumm... traf mich sein Bruce-Lee Kick am linken Rippenbogen...


Während des Kampfes spürte ich nur das ich getroffen wurde und das mit Wucht. Aber die Schmerzen kamen erst später.


Nach dem Training schlich sich ein hinterhältiger, dumpfer Schmerz in meinen linken Rippenbogen. Um es auf den Punkt zu bringen.... die nächsten 6 Wochen waren die Hölle. Vor allem Nachts.


Ich konnte weder auf der linken Seite liegen, noch konnte ich richtig tief einatmen. Bei jedem tiefen Atemzug schmerzte die linke Seite wie S*u...


Diese Rippenprellung war für 2 Monate mein ungewollter Begleiter. 6 Wochen Schmerzen beim Atmen, Aufstützen, auf die Seite rollen...


Und anschließend noch 2-3 Wochen bis auch die letzten, kleinen Schmerzen verschwunden waren."


Wie lange dauert so eine schei** Rippenprellung?


Jonas

Hier weiterlesen

Rippenprellung Behandlung
Was soll ich machen?

Rippenprellung Behandlung Was soll ich machen?

Rippenprellung Behandlung

"​Hallo liebe Leute,


habe heute eine Frage an Euch. Ich glaube, dass ich mir eine Rippenprellung zugezogen habe. 


Das ist nun schon die 4. Verletzung innerhalb von einem Jahr.


Ich trainiere Karate und das 2-3 mal die Woche. Im letzten Trainingskampf habe ich einen Tritt auf den linken Rippenbogen bekommen.


Klar Schmerzen oder Verletzung gehören zum Kampfsport dazu. 2-3 Tage später fingen dann die Schmerzen aber an heftiger zu werden.


Nach ein paar Tagen klangen die Schmerzen wieder ab und ich ging wieder zum Training. Natürlich bekam ich wieder einen Schlag auf die selbe Rippe....


Langsam ging es wieder los mit den Schmerzen und sie gehen nun gar nicht mehr fort...


Feixen und Lachen tut echt fies weh. Bestimmte Bewegungen kann ich gar nicht machen. Heute ist das teilweise echt schlimm.


Das ist doch nicht normal! Was schlagt Ihr vor kann ich gegen meine Schmerzen und die Rippenprellung machen?

Jens K.

Dies ist ein typischer Bericht eines Patienten mit einer Rippenprellung.

Ein wiederholter Schlag auf die Rippen führte zu seinen nun andauernden Schmerzen und seiner Rippenprellung. Folgende Maßnahmen gegen Deine Schmerzen und Symptome könntest Du durchführen.

Lass Dich von Deinem Arzt richtig durchchecken. Er tastet Deine Rippen und Brustkorb sorgsam ab und wird ein Röntgenbild erstellen.

Hier weiterlesen

Rippenprellung Symptome

Symptome Deiner Rippenprellung

Welche Rippenprellung Symptome gibt es?

Die Geschichte meiner Rippenprellung

Eine Rippenprellung oder was?
Habe solche Schmerzen.


" Hallo zusammen!


Am Wochenende war unser alljährliches Fußballturnier. Ich bin Stürmer und bin in einem Spiel mit einem Verteidiger voll zusammen geknallt.... 


Wir greifen an, ich bekomme einen Sahne-Pass und laufe aufs Tor zu. Der Gegnerische Verteidiger versuchte mich abzudrängen und zack lagen wir im Dreck.....Dabei ist er mit seinem Ellenbogen auf mich drauf gefallen...


Sein Ellenbogen direkt in meine Rippen....Die Luft blieb mir kurz weg und ich spürte sofort Schmerzen auf der rechten Seite im Bereich der unteren Rippen....


Ich ließ mich gleich auswechseln... Hatte sofort Schmerzen...das ging gar nicht.


Das Turnier war für mich gelaufen und meine Rippen spürte ordentlich.


Heute Nacht kamen dann aber die richtigen Schmerzen. Werde heute zum Arzt gehen. Denke das es eine fiese Rippenprellung ist, aber ich weiß es nicht genau. Hoffe es ist keine Rippenfraktur.


Eine starke Rippenprellung soll größere Schmerzen verursachen, als ein Rippenbruch....habe ich gelesen.


Deshalb denke ich, dass es sich um eine Rippenprellung handelt. Mal sehen, was der Arzt noch feststellt.


Nacht's schlafen ist fast unmöglich...Die Seite schmerzt total. 


​Hatte von euch einer schonmal so etwas ähnliches? "


Welche Rippenprellung Symptome hab ich?


Georg

Das war mal wieder eine typischer Tatsachenbericht eines Betroffenen. Er hofft das es sich nur um eine Rippenprellung handeln wird. Doch welche Symptome lassen auf eine Rippenprellung schließen?

Hier weiterlesen

Rippenprellung was tun

Was hilft gegen eine Rippenprellung?

Rippenprellung was soll ich tun?

​​Rippenprellung was tun?

​"Ich glaube ich habe mir meine Rippen geprellt... Ich spüre jede Berührung an den mittleren Rippen des linken Brustkorbs. Auch tut es saumäßig weh beim Atmen oder Husten.....

Ich arbeite auf dem Bau. In den letzten Tagen habe ich einige schwere Erd-Bohrungen durchgeführt.

Dabei benutzte ich meinen Brustkorb als eine Art zusätzliche "Presse", um den Bohrer besser nach unten zu drücken. Diese Arbeit dauerte insgesamt über 3 Tage a 6 Stunden lang.....

Ich bemerkte die Schmerzen erst am 3 Tag Abends nach Beendigung meiner Arbeit. Am 2.Tag spürte ich noch keine Schmerzen. Erst dachte ich an Muskelkater, denn ich hatte ein paar Schmerzen beim tiefen Atmen.

In der folgenden Nacht hatte ich auch Schwierigkeiten mich flach auf den Rücken zu legen, geschweige den auf die rechte Seite. Ich dachte jede einzelne Rippe wäre gebrochen... Morgen gehe ich bestimmt zum Arzt. Die Schmerzen lassen einfach nicht nach.

Meine Symptome sind:

  • re. Rippen schmerzhaft bei jeder Berührung,
  • besonders beim Husten und tiefem Atmen
  • Zerschlagenheitsgefühl,irgendwie kaputt
  • Bläuliche Verfärbungen meiner re. Rippenbögen, direkt unterhalb der rechten Brustwarze.

Was kann ich tun? Die Schmerzen werden etwas stärker"


​Eine Rippenprellung was tun?

​Liebe Freundin und lieber Freund,

​dies ist eine ganz typische Geschichte bei einer Rippenprellung. Eine Rippenprellung ist eine Prellung an einem oder mehreren Deiner Rippenknochen.​

Hier weiterlesen