Lektionen für

Kategoriearchive für "Steißbeinprellung"

Steißbeinprellung nach Sturz

Möchtest du erfahren, wie du deine Steißbeinprellung schnell weg bekommst?

Möchtest du wissen welche Mittel und Methoden gegen deine Steißbeinprellung und Schmerzen helfen?

Dann lies schnell weiter.

Ich verrate es dir:

Steißbeinprellung Schmerzen Prellung Steißbein

Steißbeinprellung massive Schmerzen bei Prellung deines Steißbeins

Dauerhafte Schmerzen nach Steißbeinprellung

Das Steißbein ist ein kleiner Knochenzipfel am Ende deines Rückens.  

Von Schmerzen am Steißbein sind vor allem Frauen betroffen.

Viele von ihnen suchen lange und vergeblich nach Hilfe. So war es auch bei Stefanie Pohlmann!

Bei Stefanie beginnt der Schmerz vor drei Jahren.

Die 50 jährige sitzt gern auf dem Fußboden und auf einmal geht es los mit den Schmerzen.

"Da habe ich dann bemerkt dass mir der Po weht tat. Also genauer mein Steißbein. Das war zu Anfang nicht so schlimm. Ich habe das dann auch ignoriert oder versucht zu ignorieren... Aber das ist dann halt immer schlimmer geworden."

Vor allem das Sitzen wird für Stefanie zur Tortur. Aber vermeiden lässt es sich kaum.

Sie sitzt den ganzen Tag. Im Auto auf dem Weg ins Büro, bei der Arbeit, zu Hause.

"Es ist eher so ein dumpfer Schmerz. Der kann schon recht intensiv werden dieser Schmerz. Und jetzt auch wo, ich sag mal so, im fortgeschrittenen Stadium ist. Interessanterweise auch wenn die Belastung dann aufhört, also beim Aufstehen tut mir der Steiß manchmal noch viel mehr weh!"

Das Steißbein ist die unterste Verlängerung deiner Wirbelsäule. Es setzt sich aus drei bis fünf Wirbeln zusammen die zu einem Knochen verschmolzen sind.

Dein Steißbein aber ist mehr als ein kleiner Knochenstummel im Becken.

Du hast nicht nur deinen knöchernen Beckenapparat, sondern du besitzt auch Muskeln, Sehnen, Bänder.

Und du besitzt natürlich auch die ganzen Organe in deinem kleinen Becken.

Die alle sind mit so kleinen feinen vegetativen Nerven und Nervenbahnen durchzogen und deshalb verursachen sie die vielfältigsten Schmerzen.

Das typische für das Steißbein ist, dass es mit ganz vielen anderen Strukturen in Verbindung steht.

Da ist das Rückenmark, da sind die ganzen Beckenbodenfazien, da ist die Gebärmutter. Da ist eigentlich der ganze Bauchraum damit dran befestigt, durch bestimmte Körperfazien.

Denn es sind unheimlich viele Muskulatur 'en daran befestigt und deswegen hat das so eine extreme Auswirkung auf dein Schmerzempfinden und dein Steißbein.

Somit sind die Gründe für deine Steißbeinschmerzen so vielfältig. 

Oft ist es die Verspannungen in deinem Beckenboden durch deinen Sturz. Oder es stecken Erkrankungen am Darmausgang dahinter.

Oder eben dein frontaler Sturz auf dein Steißbeinstummel. Durch die Wucht wird dein Steißbein in Richtung Oberkörper gedrückt.

Ergebnis: Steißbeinprellung und Schmerzen bei fast jeder Bewegung!

Dabei wird nicht nur deine umliegende Muskulatur geschädigt, sondern vor allem dein Steißbeinknochen, sowie die Knochenhaut.

Deshalb ist eine Steißbeinprellung so schmerzhaft.

Hier weiterlesen